j-Wurf

27.3.2020

Joyful jenna

Jaunty jean

Jedi Knight


Am 27.3.2020 hat uns Bronnie unseren J-Wurf nach Sanscott Take A Chance On Me With Mohnesee gebracht. Nach langer Eröffnungsperiode wurden abwechselnd ein Rüde und eine Hündin, ein Rüde und eine Hündin geboren, alle lebensfrisch.

Auf den letzten Welpen mußten wir dann fast 2 Stunden warten, und diese lange Zeit hat der eigentlich kräftige Bursche nicht überlebt. Alle unsere Bemühungen , ihn wiederzubeleben, blieben leider erfolglos.


die Eltern:


Sanscott Take A Chance On Me With Mohnesee

 

                  Eltern:  Ch. Mohnesee Musical Illusion

                                 Sanscott Delightful Dream

 

                   Züchter : SA Moore

                  Besitzer: Jürgen Jung

            HD-A, MDR 1 +/+, CEA / PRA N/N

            Dt. Ch. Fairyglen Bronwen

 

           Eltern:  Ch. Red Dawn The Scottish Real Passion

                          Comedy's Black Ivana



27.3.2020

 

        Fairyglen Jackaroo

          m,  171 g

 

            Fairyglen Joyful Jenna

            w, 246 g



 

        Fairyglen Jedi Knight

           m, 220 g

 

           Fairyglen Jaunty Jean

           w, 220 g



28.3.2020

Hier sind sie noch zu viert; aber der kleine Jackaroo wollte einfach nicht zunehmen. Alle unsere Bemühungen, ihn zuzufüttern, blieben leider erfolglos. Am 1.4. mußten wir uns von dem süßen kleinen Kerl verabschieden.



Jenna

Jedi Knight

Jeanie



03.04.2020


 

   Jenna , 462 g

 

   Jedi, 384 g

 

       Jeanie, 362 g


Unsere Kleinen haben sich inzwischen zu richtigen Wonneproppen entwickelt. Das Leben besteht noch aus Trinken und Schlafen, die Augen sind noch fest geschlossen.


10.4.2020

Die drei Moppelchen haben sich schön weiterentwickelt; die 500 g-Marke haben sie längst hinter sich gelassen, Jenna und Jedi haben bereits die Augen geöffnet und werden deutlich unternehmungslustiger ( man sieht Jenna bei ersten Kletterversuchen).

Heute gab es zum ersten Mal Wurmkur, und sie fanden sie lecker. Außerdem haben wir heute versucht, Osterfotos zu machen.

14.4.2020

Bronnie beim Einzelschmusen mit Jeanie


In der Wurfkiste geht es jetzt schon recht munter zu, und der Umzug in ein größeres Gehege steht an


Jenna, reserviert


Jeanie, reserviert


Jedi, reserviert


17.4.2020

Unsere Kleinen sind nun 3 Wochen alt und wiegen ca. 1 kg. Wenn sie munter sind, wird die Wurfkiste mit den Spielsachen erkundet, gespielt und gerauft. Heute durften sie bei mildem Wetter zum ersten Mal nach draußen auf den Rasen, und das Rudel war sehr neugierig auf die neuen Mitglieder. Außerdem gab es zum ersten Mal Grießbrei.


18.4.2020

Die Welpen sind ins Wohnzimmer umgezogen. Der kleine Jedi-Ritter hat sich gleich in die Ecke zurückgezogen, während die beiden Mädels mutig alles erkundet und dann zum ersten Mal den Grießbrei aus der kleinen Schüssel geleckt haben- alles ganz ordentlich. Klar, daß man sich nach so viel Aufregung erst mal ausruhen muß.


26.4.2020

Wir sind inzwischen 4 Wochen alt und haben wieder so eine leckere Wurmkur bekommen. Außerdem dürfen wir jetzt manchmal in den Garten. Da spielt dann das ganze Rudel mit uns

Wenn Mama mal keine Zeit hat, kümmert sich unsere Oma Ivana um uns. Sie ist immer sehr lieb - nur leider hat sie keine Milch

1.5.2020

Unsere kleinen J-chen sind schon 5 Wochen alt und spielen gern im Garten. Das Rudel paßt mit auf sie auf.

Jenna, vergeben

Jedi Knight, vergeben

Jeanie , vergeben



16.5.2020

Unsere kleinen J-chen sind nun schon 7 Wochen alt. Vorgestern haben sie ihre erste Autofahrt unternommen- es ging zur Augenuntersuchung nach Osterode, außerdem wurden sie gechippt. Alles haben sie tapfer gemeistert. Am Montag steht nun das Impfen an.

Der Speiseplan erweitert sich, und Hilly bildet die Kleinen im Kampfsport aus.



30.5.2020

Am 18.5. haben unsere drei kleinen Js ihre erste Impfung erhalten und haben alles prima überstanden. Bei der Wurfabnahme 2 Tage später war alles in Ordnung. Danach hieß es, so allmählich den Auszug der drei Süßen zu planen, die uns in dieser tristen Corona-Zeit soviel Freude und Sonnenschein gebracht haben. Zuerst wurde die kleine Jenna von ihrem neuen Frauchen abgeholt; die ersten Rückmeldungen haben uns gezeigt, daß der Umzug gut geklappt hat. Jedi und Jeanie durften mit uns noch einen kleinen Ausflug zu den Comedy-Shelties unternehmen und haben ihre Verwandtschaft kennengelernt. Am 29.5. ist auch der kleine Jedi-Ritter ausgezogen.


Die Entstehung des Gruppenfotos


Jenna wohnt jetzt in Göttingen und hat dort 2 Sheltie-Kumpels


             Jedi ist nach Bad Oeynhausen gezogen und fühlt sich dort bereits sehr wohl

Jeanie ist nach Cuxhaven gezogen und wird sich mit Colliehündin Ruby das Futter teilen.



Nach 6 Monaten hat sich Jenna zu einer kessen, bildschönen Junghündin gemausert